NMS bedankt sich bei Schuh-Schertler

12.12.16 11:09 Alter: 193 days

Burkhard Meusburger ermöglichte eine kostenlose Einstellung der Skier.

Margit Brüstle verwaltet das Ski-Depot.

Die Mittelschule Wolfurt bedankt sich bei Burkhard Meusburger von der Sport-Fachhandlung Schuh-Schertler in Wolfurt: 25 Paar Carving-Skier aus dem schuleigenen Bestand wurden kostenlos gewartet und eigestellt. So können auch Anfänger ohne Ausrüstung an den Skitagen der ersten Klassen und an der Skiwoche der zweiten Klassen in Damüls teilnehmen. Sportlehrerin Margit Brüstle koordinierte die Zuteilung und Verwaltung des umfangreichen Skidepots der NMS Wolfurt – jetzt sind alle Voraussetzungen für ein Wintersporterlebnis der Wolfurter Mittelschüler geschaffen.

zurück zur Übersicht