50. Geburtstag der Mittelschule Wolfurt

Von: rebu
01.06.11 09:53 Alter: 6 yrs

Das Finale des Galaabends im Cubus.

Ein besonders Jubiläum feierte die Mittelschule Wolfurt mit einem Galaabend im Cubus und einem Tag der offenen Tür. Anlässlich des 50-jährigen Bestandes präsentierten unsere Schüler/innen und Lehrer am 13. Mai ein großartiges Showprogramm im Cubus. Beim Tag der offenen Tür am 14. Mai zeigte sich in einer umfassenden Leistungsschau, wie vielfältig und hochwertig der Unterricht an der Mittelschule umgesetzt wird.

Galaabend „Auf hoher See“
An Board des Segelschiffes „HS Wolfurt“ wurde das Publikum des Galaabends auf eine Reise um die Welt geleitet. In einer kleinen Schiffskunde führte die Crew in die Gepflogenheiten an Board der MS Wolfurt ein. Verschiedene Häfen wurden angesteuert und Ausflüge in fremdsprachige Länder unternommen. Mystische Gesänge, tanzende Fische und akrobatische Piraten rundeten das Programm ab. Den Schülern und Lehrern der VMS Wolfurt gelang es, Schauspiel, Musik und sportliche Beiträge zu einer abwechslungsreichen Vorstellung zu verbinden.

Die 50-jährige Geschichte der Wolfurter Mittelschule wurde von den drei ehemaligen Direktoren Hans Vogl, Siegfried Heim und Walter Reis erläutert. Direktor Norbert Moosbrugger stellte in seiner Ansprache den Bezug zur heutigen Zeit her. Die gesellschaftliche Entwicklung bringe stürmische Zeiten mit sich; die wichtigste Aufgabe der Schule sei es deshalb, geschickt zu reagieren, sich auf Wichtiges zu konzentrieren und bei pädagogischen Entwicklungen am Puls der Zeit zu bleiben.

Mit der perfekt abgestimmten und professionell inszenierten Show begeisterte die Fahrt auf dem „Luxusliner“ das Publikum im restlos gefüllten Cubus. Am Ende gab es tosenden Applaus und Standing Ovations. Begeistert vom Programm zeigten sich auch Landtagspräsidentin Bernadette Mennel, LSI Karin Engstler, BSI Christian Kompatscher, Bürgermeister Christian Natter sowie die Direktorinnen der Schulsprengels Silvia Benzer, Beate Immhäuser, Bernd Dragositz und Martin Köb. Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren der Raiba am Hofsteig, Firma Haberkorn Ulmer und Doppelmayr. Gemeinsam mit weiteren 15 weiteren Förderern ermöglichten sei die Realisierung der Veranstaltung.

Tag der offenen Tür
Den zweiten Höhepunkt des Jubiläums bildete der Tag der offenen Schule am 14. Mai. Zahlreiche Interessierte aus Wolfurt und den Nachbargemeinden bestaunten Projekte aus allen Bereichen des Schullebens. Dabei zeigte sich, dass die VMS Wolfurt mit den Klassen der Sportmittelschule über einen besonderen Schwerpunkt verfügt, gleichzeitig aber auch in den Bereichen Kreativität, musikalische Förderung, Fremdsprachen sowie den weiteren Unterrichtsgegenständen über ein besonders hochstehendes Niveau verfügt.

Die Besucher des Tages der offenen Schule sammelten bei ihrem Rundgang durch die Schule Eindrücke in aufwändig gestalteten Klassenräumen. Zu sehen gab es thematisch abgestimmte Ausstellungen, unter anderem zum „American Way of Life“, London, geschichtlichen Themen, eine Werkausstellung, Ausstellungsstücke aus dem Fach Bildnerische Erziehung, ein Waldprojekt, Projekte in angewandeter Mathematik, Theater, Physik und Chemie, Sketsches, Showkochen und Kalligraphie. Der Schulchor sang Lieder aus seinem reichhaltigen Repertoire, die Sportler zeigen eine abwechslungsreiche Aufführung mit einem Mix verschiedener Sportarten. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten Lehrer und Eltern der Mittelschule, abgerundet von türkischen Spezialitäten und einem Kuchenbuffet.

Der einhellige Tenor der Eltern fiel äußerst positiv aus: „Do tät i am liebschta wiedar id Schul go!“ Auch für die Schüler war es ein besonderes Erlebnis, sich in Projekten und Darbietungen zu präsentieren. Sie werden noch lange von ihren Auftritten und Projekte berichten.

>> Auf der eigens eingerichteten Seite "50 Jahre HS Wolfurt" finden Sie alle Sponsoren sowie weitere Informationen zum Jubiläum.

>> 100 Fotos des Jubiläums im Fotoarchiv zu finden.

zurück zur Übersicht